Kochstudio – ArtGastro- Kochkurse Bremgarten Aargau

Chinesisches Reisgericht an Krevetten «Fried rice with prawns»



8 Personen
400 gr Asiatischer Langkornreis (Jasminreis)
30 gr Erdnussöl
600 gr Wasser
Salz
800 gr Riesenkrevetten mit Schale ohne Kopf (ca 3 pro Person)
3 EL Erdnussöl
4 Knoblauchzehen gepresst
2 Frühlingszwiebeln
50 gr Karotten in feine Streifen
150 gr Erbsen tiefgefroren
30 gr Butter für Rühreier
4 Eier

  • Reis im Öl andünsten, im kalten, gesalzenen Wasser aufsetzen. Ca. 12-15 Minuten mit leichter Hitze zugedeckt sorgfältig garen.
  • Die Riesenkrevetten von der Schale befreien, Rücken der Länge nach einschneiden, Darm entfernen (nicht bei kleinen Krevetten) und kurz unter fliessendem Wasser spülen.
  • Rührei: Geschlagene Eier mit Salz und Pfeffer würzen, ca 30 Sek. in Butter anziehen. Warmstellen.

Im Wok

  • Öl im Wok heiss machen.
  • Feingehackter Knoblauch, Frühlingszwiebeln, Karottenstreifen ein paar Minuten dünsten.
  • Riesenkrevetten, ohne Schale darunterziehen,  im Wok dünsten bis sie hellrosa sind.
  • Vorgekochter Reis beimischen.
  • Rührei und Erbsen dazugeben.
  • Eventuell mit Salz abschmecken

Der gedünstete Reis kann man auch mit Poulet zubereiten.