Kochstudio – ArtGastro- Kochkurse Bremgarten Aargau

Tom Yum Kung Suppe



8 Personen
24 Riesenkrevetten, mittelgross mit Schale ohne Kopf
300 gr Strohpilze (oder Champignons )
4 Rote Peperoncinis in ganz kleine Würfel
10 Galantwurzelscheiben 1/2 cm dick (Galanga)
4 Zitronengrasstengel
4 Kaffir-Zitronenblätter
3 Korianderzweige aus Thailand
3 EL Fischsauce
2 St Limetten (Saft)
1,5 L Poulet oder Rindsbouillon
1 EL Rote Currypaste (siehe Rezept unten oder im Fachhandel erhältlich)

  • Krevetten waschen, von der Schale befreien. Rücken der Länge nach einschneiden, Darm entfernen und kalt stellen.
  • Zitronengras schräg in ca. 3 cm zuschneiden.
  • In einer Pfanne, Galantwurzelscheiben und Zitronengras mit einem Mörser zerquetschen.
  • Bouillon beigeben, 5 Minuten kochen lassen, anschliessend den Sud im Feinsieb passieren.
  • Champignons beigeben, ca. 5 Min sorgfältig kochen lassen.
  • Limettensaft, rote Currypaste und Fischsauce beifügen.
  • Krevetten dazugeben und nochmals 2 Minuten aufkochen.
  • Zuletzt Peperoncinistreifen, Kaffir-Zitronenblätter und Thai- Korianderblätter dazugeben, heiss servieren.

Die Galantwurzel und das Zitronengras sind nur als Geschmacksträger gedacht und werden nicht verzerrt.