Kochstudio – ArtGastro- Kochkurse Bremgarten Aargau

Tom Khaa Gai Suppe -Thai Suppe



8 Personen
700 gr  Pouletbrust in Scheiben
5 dl  Kokosmilch
12 Scheiben frische junge Galantwurzel 1cm dick
400 gr Thailändische Pilze Het-naang-faa, oder Shitake
4  rote Chilischoten in feine Scheiben
2 Stängel Zitronengras
3 EL feingeschnittener Koriander
2 TL  Zucker
4 EL Fischsauce
3 St  Limettensaft
3 dl Wasser
3 Kaffir-Zitronenblätter
Salz
200 gr Jasminreis aus Thailand
3 dl Salzwasser (für Reis)

  • Pouletbrust in mundgerechte Scheiben schneiden.
  • Kokosmilch mit dem Wasser vermischen und sorgfältig aufkochen
  • Galangawurzel in Scheiben, Zitronengras halbiert und Kaffir-Zitronenblätter beigeben, ein paar Minuten köcheln lassen, damit die Gewürze den Geschmack abgeben.
  • Pouletfleisch, Zucker, Fischsauce und Limettensaft beigeben. Ca 10 Min. kochen.
  • Zugeschnittene Pilze dazugeben, kurz mitgaren.
  • Rote zugeschnittene Chilischoten beifügen. Ein paar Minuten fertiggaren.
  • Zuletzt feingeschnittener Koriander dazugeben, etwas ziehen lassen und abschmecken.
  • Beliebig mit Limettensaft nachwürzen.
    Anrichten
  • Die Suppe wird auf etwas gekochtem Reis in einer thailändischen Suppenschale heiss serviert. Zum garnieren die Kaffirblätter verwenden.