Kochstudio – ArtGastro- Kochkurse Bremgarten Aargau

Tofu und Auberginen gedünstet



8 Personen
500 gr Tofu
500 gr Auberginen
300 gr Shitake Pilze
300 gr Pakchoi
150 gr Frühlingszwiebeln
4 Knoblauchzehen gepresst
3 EL Erdnussöl
1 EL Sesamöl
1/2 Limettensaft
4 EL Sojasauce
1 TL Kurkuma Pulver
1 TL Zucker
2 TL Bouillonpulver in Wasser aufgelöst
1 dl klare braune Sauce
Salz
50 gr Sesam geröstet

  • Sesam ohne jegliche Zutaten auf schwacher Hitze im Wok rösten.
  • Tofu in ca 1cm grosse Würfel schneiden, mit 1 TL Kurkuma vermischen. Im Wok mit Sesamöl anbraten. Warm stellen.
  • Frühlingszwiebeln in cm grosse Ringe zuschneiden.
  • Pakchoi halbieren, waschen und in ca 2cm Stücke schneiden.
  • Auberginen in ca 3cm Würfel zuschneiden.
  • Pilze reinigen, Stiel entfernen, in mundgerechte Stücke schneiden.

Im Wok

  • Erdnussöl, gepresster Knoblauch, Frühlingszwiebeln, Pakchoi, Auberginen und Pilze ein paar Minuten dünsten.
  • Sojasauce, Bouillon beifügen, ca 10 Minuten einkochen lassen.
  • Braune Sauce beigeben, zur gewünschten Konsistenz garen.
  • Tofu, geröstete Sesam udn Limettensaft beimischen und Abschmecken.