Kochstudio – ArtGastro- Kochkurse Bremgarten Aargau

Poulet Spiesschen an Satay Gewürze und Curry Sauce



8 Personen
Poulet Spiesschen

600 gr Poulet Brüstchen in 10x 3cm Streifen
20 Spiesschen
Salz, Pfeffer, Sojasauce
Sauce
20 gr Butter
150 gr Zwiebeln in feine Streifen
500 gr Äpfel geschält in Scheiben
3 EL Currypulver aus Indien
2 dl Weisswein trocken
30 gr Geflügelbouillon (1/2 Liter)
1 dl Ananassaft
2 dl Rahm
2 dl Schlagrahm
50 gr Satay Gewürze
1 EL Koriander gehackt
Beilage
200 gr Karotten Stäbchen
200 gr Auberginen in grosse Würfel
200 gr Ananas in kleine Würfel aus der Büchse

Zubereitung
Poulespiesschen
-Ca 30 Min mit den Gewürzen marinieren.
-In der Pfanne ein paar Minuten anbraten.
-Spiesschen zusammensetzen.
Sauce
-Butter in Pfanne schmelzen lassen,
-In Streifen geschnittene Zwiebeln dazugeben und andünsten.
-Geschälte, geschnittene apfelscheiben beimischen
-Mit Currypulver bestreuen und mit Weisswein ablöschen.
-Etwas eindünsten.
-Geflügel Bouillon und Ananassaft beigeben und ca 1/2 Stunde sorgfältig kochen
-Anschliessend die Sauce mit dem Mixer fein Mixen.
-Zuletzt kleingewürfelte Ananas beifügen, abschmecken,
-Die Sauce kalt werden lassen und abschmecken.
-Bevor man serviert Schlagrahm darunterziehen.

Anrichten
Kaltes Currygericht in schale anrichten.
Darauf Pouletspiesschen dressieren.